Ähnlich,wie die Homöopathie ist die Augendiagnostik,oder auch Irisdiagnostik wissenschaftlich bis heute noch nicht nachgewiesen und trotzdem seit vielen Jahren nicht mehr aus unserer Praxis wegzudenken.

Die Augen sind die einzigen Stellen am Körper, durch die man von außen in das Bindegewebe sehen kann. Die Regenbogenhaut (Iris) des Menschen ist so einzigartig , wie sein Fingerabdruck.

An keiner Stelle unterscheiden die Menschen sich so sehr wie in ihren Augen.

Der erfahrene Therapeut beurteilt die individuelle Grundfarbe des Auges (Blau, Braun, Grau, Mischformen) Er differenziert Helligkeitsunterschiede des Irisgewebes, Struktur und Muster der Irisfasern, Substanzdefektzeichen, basale Zeichen …

In der Naturheilkunde nimmt man an,daß ein gesundes Organ keine Zeichen im Auge macht, wohl aber ein krankes, leistungsschwaches, akut gefährdetes oder belastetes Organ.

In unserer Praxis erstelle ich nach augendiagnostischen und anamnestischen Gesichtspunkten ein individuelles homöopathisches Rezept.

 

Das individuelle Rezept aus demAuge.

Fachkompetenz seit über 40 Jahren

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.